Nichts geschieht zufällig in unserem Leben

Scroll Down

 

Was ist in meinem Leben passiert, das ich heute so bin, wie ich bin?

Ich weiss, das ich immer wieder etwas Neues beginnen kann.

Ich habe damals die DDR verlassen und einen kompletten Neubeginn gewagt.

Dieser erste große Einschnitt in meinem Leben hat mir die Gewißheit gegeben, es jederzeit, überall und immer wieder zu schaffen, von vorne anzufangen.

Die Neugier auf andere Menschen war und ist dabei mein wichtigster Begleiter.

Ich habe erst gesehen, was wirklich wichtig ist im Leben,

als ich selbst erfahren habe, wie schmal der Grat manchmal ist

und wie schnell dieses Leben zu Ende sein kann.

In der Zeit der Gesundung habe ich viel nachgedacht.

Einiges war zu Ende. Aber neue Aspekte kamen jetzt.

Was macht mein Körper mit mir, welche Signale gibt er mir?

Ich habe wieder einmal mehr erfahren,

das meine Grenzen nur im Kopf existieren.

Ich habe gemerkt, was mein eigentlicher Weg ist.

Als ich mich mit 40 Jahren selbständig gemacht habe,

war das für mich eine Befreiung.

Eine Befreiung von Fremdbestimmtheit

und von außen auferlegten Zwängen.

Warum habe ich so lange damit gewartet?

Ich bin offen für alles, was passiert

und noch passieren wird in meinem Leben.

Eine besondere Begegnung, aus der eine Adoption wurde,

hat mein Leben komplett verändert.

Verantwortung hatte ich bis dahin nur für mich selbst übernommen.

Jetzt ist jemand da, der mich braucht und der mich dazu bringt,

viele Themen noch einmal neu zu denken.

Und ich fühle, das es ein Teil von mir ist, der bisher noch nicht gelebt wurde.

Alles fügt sich zusammen,

wenn wir im Fluss sind.

Warum ich so gerne für Naturheilkundler, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Hebammen, Yogalehrer und spirituelle Coaches arbeite

Aufgewachsen in einem Elternhaus mit Bezug zur Natur, zeigte mir meine Großmutter

schon früh Pflanzen, die gut für unsere Gesundheit sind und gegen Krankheiten helfen.

Der Garten meiner Kindheit - Heilkräuter und Blumen.

Wir haben selbst Tinkturen und Salben hergestellt.

Wenn ich krank wurde, ging meine Mutter mit mir zum Homöopathen, weil die Schulmedizin

nicht half. In meiner Ausbildung zur Zahntechnikerin habe ich viel über Anatomie, Physiologie

und Psychologie gelernt. Das hat mein tiefes Interesse am Menschen weiter geweckt.

Ich habe mich auch immer wieder gefragt, wo mein Interesse für Buddhismus, Meditation

und Yoga eigentlich herkommt. Dieses ständige Hinterfragen hat mich auf den Weg gebracht.

Dass ich hochsensibel bin, habe ich erst spät erfahren, aber dadurch konnte ich viele Dinge,

die mir passiert sind, plötzlich besser verstehen und einordnen.

Diesen eingeschlagenen Weg habe ich über Umwege fortgesetzt.

Immer wieder bin ich dabei auf Menschen getroffen, die in Heilberufen arbeiten und die mich

ein Stück auf meinem Weg begleitet und mir aus Lebenskrisen herausgeholfen haben.

Das gegenseitige Verständnis war immer groß und die Zusammenarbeit leicht.

Toleranz, Aufgeschlossenheit, Begeisterung, Empathie, Flexibilität, Freiheit, Kreativität, Offenheit, Respekt, Toleranz, Unabhängigkeit, Zuverlässigkeit - das sind meine Werte und ich versuche,

sie auch in der Zusammenarbeit mit meinen Wunschkunden zu leben.

Immer neue Türen gehen auf,

wenn Du dafür bereit bist.

Netzwerk & Co.

eine Auswahl

Ruhrpreneurs - das Netzwerk für Frauen in Essen-Rüttenscheid

Tanja Hummel - mein toller Coach

Wiwi Raupach - Shimoda Chakra Roswitha Wiwi Raupach

Qualifikationen

sind nicht alles, aber der Vollständigkeit halber hier aufgezählt

Medizinische Grundausbildung

Ausbildung Fotografie

Ingenieurstudium

Kunststudium Fotografie & Medien

18 Jahre Web- & Markendesign

30 Jahre Yoga- und Meditationspraxis

Leitung von Yogakursen als Vertretung

Leitung von Kursen "Heilfasten & Yoga"

Ausbildung in Chakra-Therapie bei Wiwi Raupach

Leitung der Kurse "Farbe ist Energie"   Mehr...

Schamanisches Arbeiten

Elke Schmidt

Business Mentorin + Onlinemarketing Spezialistin

Website und Marke in 7 Tagen

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

© 2019 by Elke Schmidt