Warum Engel mit Heiligenschein zu sehen sind und Könige und Kaiser Kronen tragen

Aktualisiert: 20. Nov 2018

Chakren machen schön, stark und glücklich, wenn sie geöffnet sind

Kein Zufall


Es ist genau 10 Jahre her, als mir eine Freundin erzählte, das sie gerade eine Ausbildung in Chakratherapie begonnen hat. Ich wollte sofort mehr wissen.

Mir war klar, das es das ist, wonach ich schon länger gesucht hatte.

Zu dieser Zeit war ich wiedermal an einem Punkt angelangt, wo ich mich nach Erweiterung meines Horizontes sehnte.

Ich habe mich direkt für die Ausbildung angemeldet.






Chakra-Healing ist eine wunderbare Methode, um ins Gleichgewicht zu kommen. Das ist mir schnell bewußt geworden. Die Zuordnung der Farben zu den Körperregionen hat mich von Anfang an fasziniert. Ist auch logisch, da ich kreativ arbeite.

Ich habe mich schon immer für alternative Heilmethoden (#alternativeheilmethoden) interessiert. Schon meine Großmutter hatte immer irgendwelche aufgesetzten Pflanzenelixiere rumstehen. Daran kann ich mich lebhaft erinnern.

Im Yogaunterricht habe ich zum ersten Mal von der Existenz des "Dritten Auges" gehört.

Ich fand das höchst interessant und schon während der Yogaübung konnte ich mir vorstellen, wie sich dieser Raum zwischen den Augenbrauen öffnen läßt. Es war ein Raum über dem Gaumendach, wo ich in meiner Vorstellung von innen über ein dreieckiges Fenster nach außen schauen konnte.


Auf meinen Reisen nach Westafrika habe ich Märkte gesehen, die voll waren mit Pflanzen und anderen heilenden Substanzen und Elixieren. Es gab überall Heiler.

Meine Mutter hat mir über Handauflegen erzählt, was früher völlig normal war.

Spannend fand ich auch immer schon Geschichten über Schamanen und ihre Arbeitsweise.

In meiner künstlerischen Arbeit versuche ich diesen Themen auf die Spur zu kommen.

www.elke-schmidt.com



Ressourcen stärken, Wurzelchakra und Herzchakra nähren


Für mich ist es sehr wichtig, mich regelmäßig zu erden und dadurch mein Wurzelchakra zu stärken. Dafür gehe ich am liebsten in den Wald oder arbeite im Garten. Dazu zählt auch meine jährliche Wanderwoche, die ich mit einer Freundin mache und wo wir immer versuchen, draussen in der Natur zu schlafen, ganz ohne Zelt.


Meine Familie gibt mir jeden Tag die Möglichkeit, mein Herzchakra zu nähren. Liebe und Dankbarkeit sind dabei die Schlüssel. Wo Du Schönheit sehen kannst, ist auch Liebe.

Du bist niemals getrennt davon. Bedanken ist für mich zu einem wichtigen Ritual geworden.


Chakraarbeit am eigenen Körper bedeutet für mich auch, sorgsam mit meinen Kunden umzugehen, offen zu sein für ihre Wünsche, aber auch achtsam sein mit mir selbst.



Und warum haben die Engel einen Heiligenschein und die Kaiser und Könige Kronen?


Krone und Heiligenschein bedeuten die Sichtbarmachung der Strahlkraft eines Kronen-chakras, das sich oben auf dem Kopf befindet. Meist wurden die Figuren auf einem Sockel stehend oder auf einem Thron sitzend abgebildet, was wiederum das Wurzelchakra und damit die Erdung betonen sollte. Dieses Wissen ist auch in unserem Kulturkreis verankert.


Wenn Du mehr zu mir und dem Thema wissen möchtest, dann freue ich mich auf Deine Fragen.


#farbe #farbeistenergie #farbealsenergieträger #chakraharmonisierung #chakraaktivierung #selbstheilungaktivieren #farbeenergetisiert #farbekannheilen #farblehre #farblichttherapie #chakrahealing #wurzelchakra #kronenchakra #heiligenscheine #blockadenloesen #energiezentren #energiewirbel #chakrenreinigen


Schau doch mal hier: https://www.elke-schmidt-onlinemarketing.com/workshop


100 Ansichten

Elke Schmidt

Business Mentorin + Onlinemarketing Spezialistin

Website und Marke in 7 Tagen

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis

© 2020 by Elke Schmidt